Samstag, 31. Dezember 2016

Jahresrückblick 2016

Hier kommt mein Jahreserückblick für das Jahr 2016.

Gelesen habe ich 165 Bücher. Davon waren es 24 E-Books und 141 normale Bücher.  Ich habe letztes Jahr 12 Bücher mehr gelesen. Mein Ziel ist immer noch 200 Bücher, Dazu habe mir dieses Jahr 35 Bücher gefehlt. Deswegen möchte ich es wieder als Ziel für 2017 nehmen, 200 Bücher zu lesen. Mal schauen, ob ich es schaffe.

In Mäusen sieht das so aus:

Benutzeravatar = 2 Mal
BenutzeravatarBenutzeravatar = 7 Mal
BenutzeravatarBenutzeravatarBenutzeravatar = 27 Mal
BenutzeravatarBenutzeravatarBenutzeravatarBenutzeravatar = 46 Mal
BenutzeravatarBenutzeravatarBenutzeravatarBenutzeravatarBenutzeravatar = 80 Mal

Durchschnittsnote: 4,1

Bester Lesemonat war der September mit 22 Büchern und der schlechteste Lesemonat war der Februar mit 4 Büchern.

Ich habe 260 Posts geschrieben, davon waren es 153 Rezensionen. Außerdem habe ich meinen ersten Bloggergeburtstag gehabt. Der März mit 37 Posts war der beste Post Monat. Der Februar war mit 6 Post, der schlechteste Post Monat.

Seit dem 31.12.2015 habe ich meine Follower auf 81 erhöht. Das sind 29 Follower mehr.

Top 3 meiner besten Bücher 

Platz 1                           Platz 2                        Platz 3
Bildergebnis für harry potter und das verwunschene kind  Bildergebnis für flawed cecelia ahern

Meine 3 größten Flops dieses Jahr

Platz 1                    Platz 2                      Platz 3
Bildergebnis für wer liebt hat recht  Bildergebnis für tricontium

Mein Stand bei den verschiedenen SUBs:

E-Book SUB: 376 (Anfangs-SUB: 369) + 7 Bücher
Normaler SUB: 322 (Anfangs-SUB: 235) + 87 Bücher
Bücherei SUB: 301 (Anfangs-SUB: 270) + 31 Bücher

Folgende Challenges habe ich erfolgreich beendet:

Find the Cover 2016 1.1.2016 - 31.12.2016 (19/19) Jahreszeiten Challenge 2016 1.1.2016-31.12.2016 (16/16)
Verlags Vielfalt Challange 15.9.2015 - 14.9.2016 (54/35)

Ich habe bei 4 Lesemarathons mitgemacht, die mindestens 1 Woche gingen und es hat mir immer Spaß gemacht. 

Leserunden habe ich dieses 5 gemacht und zwar mit folgenden Büchern:

Panthersommernächte Drachennächte: Eve's Geheimnis: Erotische Geschichten aus der Drachenhöhle Die Stille vor dem Tod Bildergebnis für harry potter und das verwunschene kind 

Folgende Aktionen habe ich mitgemacht:

14 mal Gemeinsam Lesen
8 mal Freitags Füller
6 mal Top Ten Thursday
5 mal Cover Monday
2 mal Saturday Sentence

Ich sehe, ich muss nächstes Jahr mal wieder an mehr Aktionen mitmachen.

Außerdem habe ich 12 Monatsübersichten geschrieben. Ich habe bei 5 Lesenächten mitgemacht und bei 2 Tags. Am 18 November habe ich wieder beim Bumdesweiten Vorlesetag vorgelesen. 3 Stunden im Kindergarten. Hat mal wieder sehr viel Spaß gemacht.

Was auch ein Highlight war, war die Drachenpost von Astrid. So liebevoll gemacht. Hier ist der Post dazu.

Außerdem konnte ich mein erstes Autoreninterview führen und zwar mit Angela Schilling. Hier ist das Interview.

Was ich auch ganz toll fand und auch posten musste, war die erste Buchvorstellung meiner Tochter. Hier ist sie.

So, das war es von mir. Ich wünsche euch allen einen guten Rutsch ins neue Jahr und hoffentlich wird es bei euch allen ein schönes 2017. So, nun bin ich auf eure Jahresrückblicke gespannt.

Eure backmausi81



Freitag, 30. Dezember 2016

Der Cinderella - Deal von Jennifer Crusie

Über das Buch:

Format: E-Book
Erschien: 2015
Genre: Chick-Lit, Liebesroman
ASIN: B00S88TZH4
Verlag: MIRA
Originalsprache: Deutsch
Seiten: 304
Preis: 7,99 Euro

Inhalt:

Den Job als Professor bekommt Linc Blaise nur, wenn er familiär gebunden ist. Aber woher soll er auf die Schnelle eine Frau nehmen? Ob seine quirlige Nachbarin Daisy den Cinderella-Deal eingeht? Für 1000 Dollar? Daisy sagt Ja. Doch Lincs kühler Plan hat einen Haken: Von der ersten Sekunde an knistert es heiß zwischen ihm und Daisy. Dabei passt sie überhaupt nicht in sein übliches Beuteschema: Überschäumende Fantasie statt cooler Logik, flippige Kleidung statt Designerlabel – und süße Kurven statt megadünn! Trotzdem ist da etwas, über das Linc unbedingt mehr herausfinden will. Liebe? Aber nein. Er als rationaler Mann glaubt doch nicht an so etwas Versponnenes wie Romantik! Späterer Sex dagegen ist nicht ausgeschlossen …

Das Cover:

Das Cover finde ich sehr schön.

Die ersten 3 Sätze:

Draußen wütete der Sturm. Hinter Lincoln Blaise flackerte das Fahrlicht, sodass er einen breiten Schatten auf die Postkisten vor ihm warf. Aber das war egal.

Meine Meinung:

Dieses Buch war eine sehr rührende Liebesgeschichte. Es hat richtig Spaß gemacht, es zu lesen.
Der Schreibstil war flüssig und und man kam gut voran. Ich liebe es ja, wenn Märchen umgeschrieben werden. Dieses war ne ganz andere Cinderella-Geschichte.
Daisy, die Nachbarin von Linc Blaise, braucht unbedingt Geld und Linc braucht unbedingt eine Frau, die sich als Ehefrau ausgibt.
Deswegen schließen beide einen Pakt: Daisy geht als Frau von Linc. Das bringt viele Missverständnisse mit sich. Außerdem fängt es an bei den beiden an zu knistern. Und das Ende kann man sich schon denken.
Mir hat es sehr viel Spaß gemacht, das Buch zu lesen und die Unterhaltungen von Linc und Daisy waren mal anstrengend, mal lustig und mal romantisch.
Wer Liebesgeschichten und Märchen liebt, sollte dieses Buch unbedingt lesen.

Fazit:

Eine sehr schöne Liebesgeschichte.

Über die Autorin:

Jennifer Crusie ist das Pseudonym der 1949 geborenen US-amerikanischen Autorin Jennifer Smith. Sie wurde in Wapakoneta, Ohio geboren. Bisher hat sie bereits 15 Romane, allesamt aus dem Genre der zeitgenössischen Liebesromans, veröffentlicht. Sie lebt in Columbus, Ohio.

Wieviele Sterne? 

:bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5:

Lesend und Blubbernd durch die Weihnachtszeit, Tag 7 30.12.2016

Ankas Geblubber

TAGESAUFGABEN AM 30.12.2016
  • Drehe eine Abschiedsrunde und besuche so viele Blogs unserer Teilnehmerliste wie du magst. 
  • Setze dir heute selbst ein realistisches Leseziel und versuche es einzuhalten - aber nicht schummeln!:haken:
  • Wie hat dir die diesjährige Aktionswoche gefallen? Hast du neue Blogs für dich entdeckt? Bist du mit deiner Teilnahme und deinem Lesepensum zufrieden? Werfe einen Blick zurück und ziehe dein Fazit.:haken:
Update 11Uhr:

Wahnsinn, heute ist schon der letzte Tag der Aktion. Da, ich heute auch noch Frei habe, der Haushalt erledigt ist und die Kinder bis morgen auch nicht da sind, kann ich mich ganz dem Lesen widmen.

Was möchte ich heute schaffen:
  1.  Ich möchte 2 Rezis posten (1/2)
  2. 6 Sunden Lesen (6 von 6 Stunden gelesen):haken:
  3. Blog auf den neusten Stand bringen.:haken:
In den folgenden 6 Büchern möchte ich lesen:

Männer sind anders. Frauen auch von John Gray

Inhalt:

Männer sind anders, Frauen auch ist nicht nur die Zustandsbeschreibung unseres modernen, noch immer nicht entwirrten Beziehungsdschungels. Es ist vielmehr eine Art "Gebrauchsanweisung", die jede Frau zum richtigen Umgang mit ihrem Partner und jeder Mann zum besseren Verständnis seiner Gefährtin braucht.

Stand um 11Uhr: 151/318 Seiten
Stand um 12Uhr: 166/318 Seiten
Stand um 17Uhr: 184/318 Seiten



Bildergebnis für die chefin petra hammesfahr Die Chefin von Petra Hammesfahr

Inhalt:

Betty Theissen leitet die Firma ihres Schwiegervaters und geht ganz in dieser Aufgabe auf. Als ihr Mann die Existenz des Unternehmens durch seinen ausschweifenden Lebensstil aufs Spiel setzt, beschließt sie seinen Tod. Nur eines hat sie nicht geplant: Kommissar Georg Wassenberg verliebt sich während der Ermittlungen in die schöne Witwe.

Stand um 11Uhr: 0/285 Seiten
Stand um 17Uhr: 30/285 Seiten

Ein Spion mit sieben Leben von Rennie Airth

Inhalt:

Seine Einsätze hat Agent Blaney immer mit Überzeugung erledigt. Nur beim letzten ist von Überzeugung nicht mehr die Rede. Denn er muß den Mann suchen, der seine Kollegen einem nach den anderen umlegt. Und wer lebt schon gerne mit seinem Todesurteil

Stand 11Uhr:  0/159 Seiten
Stand 12Uhr:  32/159 Seiten






Bildergebnis für flawed Flawed - Wie perfekt willst du sein? von Cecelia Ahern

Inhalt:

Celestines Leben scheint perfekt: Sie ist schön, bei allen beliebt und hat einen unglaublich süßen Freund.
Doch dann handelt sie in einem entscheidenden Moment aus dem Bauch heraus. Und bricht damit alle Regeln. Sie könnte im Gefängnis landen oder gebrandmarkt werden – verurteilt als Fehlerhafte.
Denn Fehler sind in ihrer Welt nicht erlaubt. Nichts geht über die Perfektion. Auch nicht die Menschlichkeit. Jetzt muss sie kämpfen – um ihre eigene Zukunft und um ihre große Liebe.

Stand 11Uhr: 0/461 Seiten
Stand 12Uhr: 47/461 Seiten
Stand 17Uhr: 279/461 Seiten
Buch um 20:28 beendet 461/461 Seiten 

Fazit:

Das Buch bekommt von mir 4 Mäuse. Es hat mich total gepackt und ich habe es innerhalb eines Tages gelesen. An manchen Stellen hatte ich auch Tränen in den Augen.

  Grimms Märchen ... neu erzählt von Jessica Paul

Inhalt:

Hier werden 6 Märchen neu umgeschrieben, so dass sie Kinderfreundlicher sind.

Stand 11Uhr: 70/100 Prozent
Buch um 14:45Uhr beendet 100/100Prozent

Fazit:

Das Buch bekommt von mir 3 von 5 Mäuse. Es ist schon komisch, die Geschichten ganz anders zu lesen, aber schön waren sie trotzdem.



Die Verhandlung ist eröffnet von Sara Woods

Inhalt:

Zum Inhalt kann ich noch nichts sagen. Das Buch hat keinen Klappentext und im Internet finde ich auch nichts. Ich lass mich mal überraschen.

Stand 11Uhr: 0/188 Seiten
Stand 12Uhr: 19/188 Seiten








Ich melde mich um 12Uhr wieder und mache dann auch den nächsten Punkt. So, jetzt haben wir 12Uhr und ich habe schon ne Menge geschafft. So, jetzt werde ich schnell weiter lesen.

Update 20:45Uhr:

Ich habe bis jetzt 6 von 7 Büchern beendet. Mal schauen ob, ich das siebte Buch auch noch schaffe. Mr hat die Aktion, das gemeinsame Blubbern und die Aufgaben sehr gut gefallen. Ich werde auch nächstes Jahr wieder mitmachen.

So, ich werde jetzt mal auf Abschiedstour gehen.

Folgende Blogs habe ich Besucht:

Weltenwanderer
Anjas Insel
mein kleines Bücherzimmer
Sanjas Welt der Bücher
Ankas Geblubber
Lesezeit
Lesemaus im Buecherhaus
Tapsis Buchblog
Chias Bücherecke
Astis Hexenwerk
BuchBria
Buchratte Duna
Emma Escamilla